uhr

euro

kalender

fussfänger

brief_und_telefon

Kollekt. Für einen Strand ohne Kippen

Kippen gehören in den Restmüll. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Doch überall dort, wo der nächste Mülleimer weit ist, werden die schmutzigen Stummel oft achtlos weggeworfen und damit zur Gefahr für Tier und Mensch, vor allem für Kleinkinder.

Deshalb gibt es das Projekt Kollekt. Sechs Student*innen der Uni Kiel haben vor dem Ostsee Info-Center eine ihrer Aschenbecherstationen aufgebaut. Ab jetzt kann jede*r Raucher*in sich beim Betreten des Strandes einen der schicken Aschenbecher greifen, beim Verlassen des Strandes wieder zurückstellen und in der Zwischenzeit rauchen wo und so viel er oder sie will - ganz ohne das Problem Wohin mit dem Zigarettenstummel. Das ist gut für das Rauchergewissen und gut für die Umwelt.

projektgruppe

Die Stationen bestehen fast ausschließlich aus recycelten Materialien. Die Aschenbecher z.B. wurden in einer Behindertenwerkstatt in der Nähe aus alten Getränkedosen gefertigt.

Das Ostsee Info-Center und die Toursistik danken der Projektgruppe für ihr Engagement!

Kollekt wurde gefördert im Rahmen des Ideenwettbewerbs Yooweedoo. Wenn die Station gut angenommen wird, können vielleicht bald auch an anderen Stränden Aschenbecherstation aufgebaut werden.

 

Aktuelles

Meer Ferienspaß in den Sommerferien! Mit UNDINE die Ostsee erleben! Um Anmeldung wird gebeten.

Aquaskop_Presse_50prozent
Undine2 - Logo_25prozent

 

Eckernförder Salzkartoffel auf der Kieler Woche!

Gernot_Ruediger

Schulklassen sind herzlich zu einer großen Strandsäuberungsaktion in Eckernförde eingeladen! 

coastalcleanup17

Freiwillige Vereinbarung zum Schutz von Schweinswalen und tauchenden Meeresenten

Aktuelle Informationen sowie die Gebietskarte finden Sie auf www.fischerleben-sh.de und auf den Seiten des Ostsee Info-Centers.

Gebietskarte

 

 

 

 

[AnreiseKontakt] [Impressum]